Home


Schutzdienste mit slowakischem Helfer

Neu !  2. Herbstprüfung 2.12.2017

 Neu !  Bilder Weihnachtsfeier ...



Unsere  OG  ist Mitglied im  Deutschen Schäferhundverein

SV


und gehört zur  Landesgruppe Berlin/Brandenburg

LG 02


Der  SV  ist Mitglied im   Verband für deutsches Hundewesen

VDH


Wir, die Mitglieder der OG-Biesdorf /Mahlsdorf, trainieren jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag (nach unserer Hundeschule) auf unserem Hundeplatz an der Wuhle. Trainieren das heißt, an den Wochentagen beginnen wir ca. 18.00 Uhr mit der Unterordnung bis ca. 19.30 Uhr. Im Anschluss daran folgt der Schutzdienst. Je nach Anzahl der teilnehmenden Hunden ist das Training ca. gegen 21.30 Uhr beendet.

Die kontinuierliche Arbeit mit den Hunden, sowie der kameradschaftliche Umgang der Vereinsmitglieder untereinander und natürlich die hervorragende Betreuung der Küche tragen immer weiter zur  Verbesserung des Vereinsklimas bei.

Neben der Kür, (Arbeit mit unseren Hunden und die Annehmlichkeiten unseres Vereins) ist aber auch die Pflicht gefragt. Wir müssen unseren 18.000 m² großen Platz erhalten und sind ständig bemüht ihn auch zu verschönern. Dazu dienen mehrere Arbeitseinsätze im Jahr. Unser fleißiger Platzwart Thomas Littwin  kümmert sich ständig um die Erhaltung unserer Sportanlage.

Jeden Dientag und jeden Sonnabend führen wir eine öffentliche  Hundeschule durch. Diese wird sehr gern von den verschiedensten Hundebesitzern (jung und alt, völlig unabhängig von der Hunderasse) besucht und wir freuen uns immer über jeden neuen Teilnehmer.

 

 


* * *

 

 

x01/67